FAQ

Warum Sportler als Modelle?

Sportler sind in der Sport-Werbung klassischen Modellen oft überlegen. Man sieht echten Fußballern an, ob sie dribbeln können oder nicht.

Welche Aufnahmevoraussetzungen gibt es?

Es zählt v.a. Deine sportliches Können und aussagekräftige Fotos davon. Ebenso wichtig sind eine positive Lebenseinstellung und ein menschen-freundlicher Charakter. Wenn andere von Dir sagen, Du siehst gut aus, ist das ein weiteres Plus. Wir suchen aber keine Laufsteg-Modelle, sondern aktive Sportlerinnen und Sportler. Alter, Größe oder ethnische Herkunft sind zweitrangige Aufnahmekriterien. Solltest Du bereits von einer Sportmodellagentur vertreten werden, sehen wir von einer Aufnahme ab.

Was passiert nach einer positiven Antwort auf meine Bewerbung?

Du kommst nach Hamburg zum Vorstellungsgespräch. Wir unterhalten uns über Deine Erfahrungen im Sport und ggf. vor der Kamera und fertigen so genannte "Polas" (Agenturbilde) und ein kleines Video von Dir an. Das Ganze dauert ca. 60 Min. und ist sehr wichtig, um den Kunden zuverlässige Infos zu Dir geben zu können.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Solltest Du keine Buchungen erhalten, zahlst Du außer den Reisekosten zum Vorstellungsgespräch nichts. Für die Erstellung der Polas und Deiner SedCard(s) berechnen wir erst bei Buchung einmalig € 120 plus USt. Diesen Betrag behalten wir von der ersten Gage ein. 

Wie werde ich präsentiert?

Kunden wollen sehen, was Du kannst. Hierzu dienen vor allem PDF-Profile (SedCards), die eine individuelle Zusammenstellung Deiner Fotos beinhalten. Manchmal werden auch kurze Videos angefragt. Ein Erscheinen auf unserer Homepage ist nicht notwendig, da unsere Kunden meist direkt bei uns anrufen oder uns per Mail um Vorschläge zu ihrer Anfrage bitten.

Wie komme ich an geeignetes Bildmaterial von mir?

Je aussagekräftiger, aktueller und professioneller Deine Fotos, um so höher die Chancen auf eine Vermittlung. Hier können wir Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Für den Anfang reichen Fotos und kleine Videos (max. 30 Sek.), die Freunde von Dir machen (z.B. mit Digitalkamera). 



Wie stehen überhaupt meine Chancen auf eine Buchung?

Das hängt von mehreren Faktoren ab: Guten Fotos, Kundenvorstellungen, perfektes Beherrschen Deiner Disziplin, ein gesundes Selbstvertrauen, Spaß vor der Kamera (Foto, Film), Zuverlässigkeit, Freude an Arbeit mit Menschen und immer ein Quäntchen Glück.

Wie läuft so ein Job ab?

In der Regel erscheinst Du am Produktionstag überpünktlich am Set. Du wirst zurecht gemacht und in den Job eingewiesen. Dann geht's vor die Kamera. Die Motive sind sehr unterschiedlich: von gängigen Sportkatalog-Fotos bis hin zum actionreichen Fallrückzieher für einen TV-Werbespot.


Wie lange dauert so ein Job?

Meistens entweder einen halben Tag (ca. 4-5 Std.) oder einen ganzen Tag (ca. 8-12 Std.).

Wo finden die Jobs statt? 

Vorrangig in den größeren deutschen Städten, aber auch europa- bzw. weltweit. Wir buchen und zahlen Deine Reisen und Übernachtungen.

Wer sind Eure Kunden?

Von A wie adidas bis Z wie Zalando, siehe "Referenzen".

Wieviel kann ich verdienen?

Kriterien wie z.B. das Budget des Kunden, die Shooting-Dauer und die Verwendung der Aufnahmen beeinflussen die Gagenhöhe. Meistens liegen die Gagen pro Tag im drei- oder vierstelligen Bereich. 

Wie sieht Euer Vertrag aus? 

Im Wesentlichen wie die Verträge anderer Modell-Agenturen auch. Bei uns gehst Du allerdings keine Verpflichtung ein, Dich für eine bestimmte Zeit zu binden.

Die Vermittlungsprovision, die wir von Dir bei Buchung erhalten, beträgt bei Fotoshootings 18% plus USt. der Gagen und Buyouts. Für Servicetätigkeiten wie Gagenabrechnungen erhalten wir von Dir 7% plus USt. Bei Werbespotproduktionen beträgt die gesetzlich vorgeschriebene Vermittlungsprovision 15% plus USt. Hier rechnest Du meistens direkt mit den Filmproduktionen ab.

    Wie kann ich Euch erreichen, wenn ich weitere Fragen habe?

    +49 40 36905799 oder info[at]freistil.de

    FAQ

    Why athletes in advertising?

    In sports-related productions athletes are more authentic  than classic beauty models. You can see the difference if a football player can play well or is just pretending.

    What are the terms of admission?

    Above all: your athletic skills and appropriate photos of them. Also important are a positive attitude and being open-minded. It helps when others think you are good-looking. However, we are not looking for catwalk models, but active athletes. Age, height, and ethnicity  are of secondary significance. In case you are already represented by another sportmodel agency, we will refrain from adding you to our portfolio.


    What happens after I get a positive feedback on my application?

    You come to Hamburg for an interview. We talk about your athletic and shooting background. We will also take some photos  and videos of you. Your visit, which will take approx. 60 min., is essential in order to provide our clients with reliable info about you.


    What are my expenses to be in your agency?

    If you do not get any bookings, there will be no expenses for you except for your visit for the initial interview. If you get bookings, we will deduct once-only € 120 from your first model fee for the above mentioned photo- and video shoots and the creation of your sedcard(s). 

    How will you present me to clients?

    Clients want to see your skills. Thus, we send out PDF-sedcards which contain photos of your looks and skills. Sometimes short videos are also required. We do not maintain an online-portfolio, as most of our clients call or mail us directly to ask for model proposals.

     


    How do I get good photos of me?

    If your photos are up-to-date and give a good impression of your skills and looks, chances are more likely to get a job. If the images where even done by a professional, clients see that you are experienced in front of the camera. In case you do not have such pictures of yourself, we will assist you. For the start, photos and little videos taken by your friends using a digital camera will be sufficient. 

    What are my chances for jobs?

    It depends on good pictures, the client's concept, your athletic skills, a good self-confidence, having fun in front of the camera, reliability, liking to work with people, and always a bit of luck. 


    What's a job procedure like?

    Usually you show up on location around 15 minutes prior to the official call-time. A hair- and make-up artist as well as the styling crew take care of your looks, other team members tell and show you what to do during the shoot. Sometimes it's posing for a sport catalogue, sometimes it's tough action for a TV commercial.

    How long does a job take?

    Mostly either half a day (approx. 4-5 hours) or a full day (approx. 8-12 hours).

    Where are the jobs located? 

    Mostly throughout Germany, but also within Europe or even worldwide. We book and pay your travel and hotel tickets.

     

    Who are your clients?

    From A like adidas to Z like Zalando, see "Referenzen".

    How much can I earn?

    It depends on specific criteria like the client's budget, the shooting length, the usage of the images and your recognizability. Usually our model fees are in the hundreds or thousands. We rarely accept low-budget inquiries. 

    What does your model contract look like? 

    Our contracts do not differ too much from those of regular model agencies. A big advantage is that you are not binded to FREISTIL for a minimum time.

    Our agency fee for advertising shootings is 18% plus VAT of the model fees and buyouts. For services like accounting we charge 7% plus VATFor commercials we charge 15% incl. VAT, as you do the invoicing of your fees directly with the client. 

     

     

    I have more questions, how can I reach you?

    +49 40 36905799 or info[at]freistil.de